Menu
Foto von zwei Kindern auf einer Wiese für Spenden für Fidura Fonds

Die bisher gespendeten Gelder der FIDURA-Fonds-Anleger:

 

--> Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Die FIDURA Private Equity Fonds helfen dem Verein
mit einer Spendensumme von 5.000 EUR

In Deutschland erkranken jährlich rund 2.000 Kinder und Jugendliche an Krebs. Dank neuer Behandlungsmöglichkeiten haben sich die Heilungschancen sehr verbessert. Etwa 80 Prozent der Kinder überleben, benötigen aber viele Jahre medizinische und oft auch psychosoziale Nachsorge.

Die Initiative krebskranke Kinder München e.V. wurde 1985 von betroffenen Eltern gegründet. Seit über 30 Jahren unterstützt nun der Verein die krebskranken Kinder und deren Angehörigen durch vielseitige Maßnahmen, die größtenteils vor Ort, auf der Kinderkrebsstation im Schwabinger Krankenhaus umgesetzt werden. Der Verein versteht sich dabei als Interessensvertreter und Fürsprecher der betroffenen Familien. Die FIDURA Private Equity Fonds helfen dem Verein mit einer Spendensumme von 5.000,00 EUR; unterstützt wird konkret das Projekt „Punktion ohne Schmerzen“. Bei der sog. „Punktion“ handelt es sich um Entnahme von Flüssigkeit und/oder Gewebe aus einer Körperhöhle durch Einstich mit der Hohlnadel. Vorgesehen und als Kassenleistung akzeptiert sind lediglich starke Schmerzmedikamente, die aber für Kind und Eltern stark traumatisierend sind - es waren in der Regel mehrere Krankenschwestern nötig, um das verängstigte Kind festzuhalten. Durch die Unterstützung des Vereins findet der Eingriff nun unter einer kurzen Vollnarkose statt – diese ist minimal dosiert und hält nur so lange an, wie der Vorgang dauert. Das Kind bekommt die Punktion nicht mit und wacht unmittelbar nach der Punktion entspannt auf. Hierfür sind ein Narkosearzt und eine Narkoseschwester nötig. Mit der Spende der FIDURA-Fonds können so etwa 50 Kinder schmerzfrei punktiert werden.

FIDURA-Fonds-Spende für die Initiative krebskranke Kinder München e.V.
Dank des Vereins werden die Krankheit und der Krankenhausaufenthalt für Kinder viel erträglicher.

 

Die Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Logo der Initiative krebskranke Kinder München, für die die FIDURA Fonds spendeten

Link zur Internetseite des Vereins:

(bitte hier klicken)


Bild aus dem FIDURA-Prospekt über Spenden

Text oben:
Auszug aus dem FIDURA-Prospekt


Kontakt:
Ingrid Weil
089/23 88 98 -15 oder